RiftFeed | Master Yi – Lösch dich!
PLS RITO

Master Yi – Lösch dich!

Champions
League of Legends Master Yi Delete
Wäre die Kluft ohne ihn besser dran? | © Riot Games

Bronze Spieler hassen Master Yi! Es gibt kaum einen Champion, der noch weniger interaktiv ist, und du brauchst literally 0,0 Skill, um einen Pentakill zu holen. Lösch ihn einfach, Riot! Und wenn das zu extrem ist, wäre immerhin mal ein Rework angebracht.

In League of Legends ist das Skill-Niveau zwischen einzelnen Champions schon echt krass. Während Zoe nur von Spielern ab Diamond richtig gut beherrscht wird, könnte selbst meine Oma mit Master Yi einen Pentakill holen… so braindead ist der Champ. Lass uns deshalb mal ein paar gute Gründe anschauen, wieso der Champ aus LoL gelöscht werden sollte.

Viel zu viel True Damage

Die E von Master Yi – Wuju Style – gewährt ihm Bonus True Damage auf seine Auto-Attacks. Kombinierst du das mit den Mythic Items aus Season 11, kreierst du ein unaufhaltbares Monster im Jungle.

Dank seiner Q kannst du auch noch nicht einmal von deinen Gegnern getroffen werden… du musst also lediglich deine Attack Speed steigern, Q spammen und immer wieder True Damage austeilen. Wenn das Gegnerteam nicht gerade über einen Point-and-Click-Stun verfügt, ist das Game quasi schon gelaufen.

League of Legends Master Yi
Eigentlich sind Schneemänner cool... aber Yi nicht! | © Riot Games

Langweiliges & zu starkes Kit

Klar, nicht jeder Champion muss so komplex wie Akshan sein, aber Master Yi ist einfach nur öde. Genau wie bei Tryndamere geht es eigentlich nur darum, eine Taste zu drücken… und diese Taste ist Q – Alpha Strike.

Er teleportiert sich zum angewählten Ziel, teilt massig True Damage aus und, wenn du einen Q-Reset schaffst, macht er das immer und immer wieder. Klingt einfach, ist auch einfach. Jeder Iron-Spieler bekommt das noch hin und wenn man gegen ihn ran muss, hat man sehr schnell keine Lust mehr auf Ranked… oder League of Legends im Allgemeinen.

Übrigens pauschalisieren wir nicht: Manche Kits sind zwar simple, machen aber trotzdem extrem Spaß. Nehmen wir Warwick im Jungle als Beispiel, das bockt einfach. Aber dieses „drück eine Taste und Abfahrt“ tut es uns einfach nicht an.

Kein Entkommen vor Yi

„Why are you running?“… fragt sich wahrscheinlich jeder Yi-Spieler, wenn du von ihm wegrennst. Mit Nimbus Cloak als Rune bekommt er halt jedes Mal Bonus Movement Speed, wenn ein Summoner Spell benutzt wird.

In einem Fight ist er also schneller als jeder andere Champ und kann ihn easy zerstören. Vergiss dabei auch nicht den True Damage dank seiner E, den wir gerade schon angesprochen haben. Sogar mit ein oder zwei Dashs in deinem Kit wird Master Yi dich finden… und töten.

Einfach gesagt: Das Kit von Master Yi ist ziemlich schlicht und easy. Das ist erstmal nicht verkehrt, aber es ist so überladen, dass der Spielspaß darunter leidet. Sowohl als Gegner als auch als Master Yi selbst.

Useless ohne gutes Early Game

Wenn du nicht mehr in Iron oder Bronze unterwegs bin, wo keiner wirklich weiß, wie man Yi kontert, dann ist er ein ziemlich mieser Champion. Jeder High Elo Spieler (sogar Mid Elo) weiß, wie er gegen Master Yi spielen muss. Im Early nicht feeden, Point-and-Click CC und zack… du spielst quasi mit einem Mann mehr.

Aus diesem Grund sieht man ihn auch so gut wie nie im Profibereich von League of Legends und selbst in Grandmaster oder Challenger wird man keine Yis finden.

Summa Summarum ist Master Yi ein simpler, aber extreeeeem langweiliger Champion. Ein Rework seines Kits wäre ASAP notwendig und auch sein Design könnte etwas Liebe vertragen. Bitte Riot, lösch ihn immerhin aus niedrigen Elo-Regionen, damit jeder Spaß an League of Legends haben kann!