RiftFeed | Der Gaming-TV mit ungewohnt gutem Sound: Panasonic 4K-OLED
4K bei 120 FPS!

Der Gaming-TV mit ungewohnt gutem Sound: Panasonic 4K-OLED

Hardware
Panasonic Fernseher OLED
Der Panasonic TV punktet mit geilem Sound.

Für Gamer ist ein OLED-Fernseher ein Träumchen. Knackige Kontraste, extrem kurze Reaktionszeiten und große Bildschirme gehören hier oft zum Standardprogramm. Nur auf Burn-In solltest du ein Auge haben. Wir zeigen dir den Panasonic OLED LZW2004.

Das ist das Flaggschiff OLED-TV von Panasonic. Er eignet sich vor allem für Konsolen-Spieler, du kannst ihn aber auch an deinen PC anschließen, wenn dir 55 Zoll nicht zu groß sind. Im Video zeigt Dansen dir, was der Panasonic-Fernseher alles kann:

In order to view YouTube video's, please accept the Google Fonts cookies.

Design und Verarbeitung

In Sachen Design hat Panasonic hier ein echt hübsches und modernes Gerät auf den Markt gebracht. Der Standfuß ist komplett aus Metall. Das bringt gutes Gewicht, um den Fernseher zu ankern und wirkt dazu noch sehr hochwertig. Außerdem ist er beweglich. Auf dem Standfuß kannst du den Fernseher in beide Richtungen schwenken, damit du immer den besten Blickwinkel hast.

Möchtest du den TV lieber an der Wand montieren, ist das ebenfalls möglich. Dafür stehen dir Schraublöcher für eine 300 x 300 VESA-Halterung zur Verfügung. Du solltest allerdings bedenken, dass der OLED-Fernseher 24,5 Kilogramm in der 55-Zoll-Version wiegt. Das sollte die Halterung also tragen können.

Der Bildschirm selbst ist im rahmenlosen Design gehalten. Nur die untere Seite hat einen etwas breiteren Rand. Das hat allerdings einen guten Grund. Denn hier befinden sich Lautsprecher für das 360-Grad-Soundsystem.

Der Sound

Der Sound bekommt seinen eigenen Abschnitt, denn dieser hat uns beim Panasonic-Fernseher wirklich überzeugt. Normalerweise empfehlen wir dir ein externes Soundsystem für guten Sound am TV, hier ist das allerdings nicht nötig.

Tester Dansen attestiert dem Fernseher einen sehr guten Sound mit Tiefen und Mitten, die sich hören lassen können. Es ist eines der besten Fernseher-Soundsysteme, die er jemals testen durfte.

Die Software des Fernsehers bietet einige Einstellungsmöglichkeiten für den Sound. Du kannst dem Fernseher zum Beispiel sagen, wo du dich im Raum befindest und er richtet den Sound danach aus. So bekommst du das beste Erlebnis. Das geht auch für Gruppen, dann kommt der Sound nicht so punktuell, sondern deckt einen größeren Bereich ab.

Mit der Auto-AI-Einstellung kümmert sich der Fernseher selbst um alle Soundangelegenheiten. Dann kannst du dich einfach zurücklehnen und entspannen.

Bild und Gaming

Der Sound hat uns so überwältigt, dass wir fast das Wichtigste des Fernsehers vergessen hätten: das Bild. Das ist nämlich auch nicht zu verachten. Du bekommst ein 4K-Fernseher mit 120 Hertz inklusive HDR 10 Plus und Dolby Vision IQ. Panasonic hat hier sein Master OLED-Panel verbaut.

Für Gamer verfügt der Fernseher über einen Low-Latency-Modus. Mit dem sollten deine Eingaben blitzschnell ankommen. Damit du deine Konsolen voll ausnutzen kannst, bekommst du gleich zwei HDMI-2.1-Anschlüsse. Damit kannst du in 4K bei 120 FPS zocken. Außerdem sind noch zwei HDMI-2.0-Anschlüsse vorhanden, drei USB-Anschlüsse, ein analoger Video-Eingang sowie ein Kopfhöreranschluss.

Was du sonst noch wissen solltest

Den Panasonic-Fernseher kannst du in 55 Zoll, 65 oder 77 Zoll bekommen. Im Lieferumfang ist außerdem die smarte Fernbedienung enthalten. Die bietet dir Shortcuts zu allen gängigen Video-Streaming-Apps wie Netflix, Amazon Prime, Youtube und mehr.

Mit der Mikrofon-Taste kannst du deine Eingaben außerdem per Sprachsteuerung tätigen. Insgesamt ist der LZW2004 ein sehr gelungener Fernseher für Gamer und Serienliebhaber.

Hast du schon mal mit einem OLED-Fernseher oder Monitor gezockt? Wie waren deine Erfahrungen? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen!