RiftFeed | Allrounder für Gamer und Filmfreunde: Panasonic OLED…
Den Fernseher gibt es in verschiedenen Größen

Allrounder für Gamer und Filmfreunde: Panasonic OLED LZN1508

Hardware
Dansen Panasonic
Dansen Gefällts: Panasoncis OLED-Serie

Gaming am Schreibtisch kann schnell ermüdend werden, weshalb du die Gaming-Session nach einer Weile auf das gemütliche Sofa verlagern solltest. Hier steht dann ein kontrastreicher und farbenfroher OLED-Fernseher für dich bereit, an der Konsole oder dem PC angeschlossen.

Das könnte der Panasonic OLED LZN1508 sein, den Dansen für dich getestet hat:

In order to view YouTube video's, please accept the Google Fonts cookies.

Exklusivgerät für Euronics

Die Panasonic OLED LZN1508-Serie wird exklusiv für Euronics produziert. Die Fernseher haben es in sich, vor allem durch das OLED-Panel eignen sie sich perfekt zum Zocken, aber auch für Serien und Filme.

Durch das Master OLED Pro Panel bietet der Fernseher extrem knackige Kontraste, wodurch das Bild noch schärfer wirkt. Zudem ist Panasonics Panel auf Helligkeit getrimmt, wodurch du auch darauf nicht verzichten musst. Den Fernseher gibt es in den Größen 55 Zoll, 65 Zoll sowie 42 und 48 Zoll.

Die 40er-Modelle haben dabei allerdings ein anderes OLED-Panel als der von uns getestete Fernseher und ein anderes Soundsystem. Alle Fernseher bieten aber eine 4K-Auflösung, die du dank gleich zwei HDMI-2.1-Anschlüssen voll ausnutzen kannst. Dazu bekommst du noch zwei HDMI-2.0-Anschlüsse, 3 USB-Anschlüsse, einen LAN-Anschluss, Common Interface Slot und einen Digital-Audio-Ausgang sowie Kopfhörerausgang für den Sound.

Für das beste Spielerlebnis unterstützen die Panasonic-Fernseher 120 Hertz, HDR, sowie einen Low-Latency-Modus, der den Input vom Controller oder Maus und Tastatur verringern soll.

Panasonic OLED
So sieht die 55-Zoll-Variante in Dansens Wohnzimmer aus.

Design und Sound

Die Fernseher verfügen außerdem über ein schickes, modernes Design. Das spiegelt sich im rahmenlosen Display und dem runden Standfuß wider. Auf diesem kannst du den Fernseher hin und her drehen, um den richtigen Blickwinkel zu erreichen oder einfachen Zugang zu den Anschlüssen an der Rückseite zu bekommen.

Wenn du den Fernseher an der Wand oder einer anderen Haltung befestigen möchtest, kannst du das mithilfe der 300 x 300 VESA-Halterung tun. Für den Surround-Sound soll Dolby Atmos sorgen.

Bei den integrierten Lautsprechern fehlen uns aber etwas die Tiefen. Wenn du wirklich guten Sound willst, empfehlen wir dir deshalb, ein externes Soundsystem zu nutzen. Das Problem haben die meisten Fernseher-Lautsprecher.

Insgesamt ist der Panasonic-Fernseher sehr gelungen und eignet sich für Spiele und Filme. Du könntest ihn sogar als Monitor-Ersatz verwenden. Hier solltest du aber drauf achten, dass dir das Bild nicht einbrennt, was bei OLEDs vorkommen kann. Bist du auf der Suche nach knackigen Kontrasten und einem ultrascharfen Bild, bist du bei der Panasonics OLED LZN1508-Serie goldrichtig.