RiftFeed | LoL: DRX Management für Auflösung des Teams verantwortlich
Das geht ganz schön weit

DRX Management für Auflösung des Teams verantwortlich

News
DRX after winning Worlds 2022
League of Legends: Nicht mal einen Monat ist es her, dass DRX die Worlds gewann. | © Riot Games

Der Run, den DRX bei den Worlds 2022 hingelegt hat, war wirklich einzigartig. Aus den Play-Ins bis zum Titel. Damit war das Team sofort in aller Munde. Mittlerweile ist aber die Offseason in vollem Gange und für DRX-Fans setzt die harte Realität ein. Wieso bleibt das Team nicht zusammen?

Ein Reddit-User hat jetzt mal eine Timeline zusammengestellt, mit allem, was für DRX falsch gelaufen ist – besonders in dieser Offseason. Allerdings wird auch ein Blick in die Vergangenheit geworfen. Ist ja schließlich nicht das erste Mal, dass das Roster auseinanderfällt.

 

LoL Team DRX wegen Management-Problemen aufgelöst

Hier von einfachen "Management-Problemen" zu sprechen ist vermutlich nicht drastisch genug. Im Jahr 2020 hatte DRX auf dem Papier eines der besten Roster in der LCK. Junge, talentierte Spieler wie Pyosik, Keria, Chovy und Doran mit der großen Erfahrung von ADC-Legende Deft. Nach einem enttäuschenden Aus im Viertelfinale der Worlds fiel das Team aber komplett auseinander, nur Pyosik blieb über.

DRX ist alles andere als eine Vorzeige-Organisation in der LCK. Das Team hat bereits einige Skandale über sich ergehen lassen müssen. 2020 zwang das Management etwa die Spieler dazu, Rollen in Promo-Videos zu spielen, in denen sie sich nicht wohlfühlten. Dieses Jahr wurde das Team von einem ehemaligen Coach wegen unrechtmäßiger Vertragsauflösung verklagt

All diese Probleme scheinen mit einer einzigen Person zusammenzuhängen: Choi "DOwner" Sang-in, jetziger CEO von DRX und ehemaliger Teammanager. 

Seid ihr bereit für die neue ARAM Map?

In order to view YouTube video's, please accept the Google Fonts cookies.

DRX Management schaut auf Spieler und Fans herab

Die Beziehung zwischen DRX-Fans und dem Management des Teams ist ebenfalls nicht die beste. CEO DOwner ist sogar schon so weit gegangen, Fans zu verklagen, nur weil diese das Team geflamed haben.

Es gibt auch Gerüchte darüber, dass DOwner nicht mit Pyosik klarkommt. Der Jungler wurde 2020 von Coach CvMax ins Team geholt, der die Organisation ein Jahr später verließ. Im Spring Split 2022 hat DOwner dann harsche Kritik an Pyosik geübt, während er LCK-Spiele im Co-Stream gezeigt hat. Seit Sommer 2022 hat mit den Streams allerdings aufgehört.

Auch über die Promo-Videos, bei deren Shoots die Spieler sich unwohl fühlten, hat DOwner sich geäußert. Er sagte dazu, dass sie wie BL (Boy's Love) Promo-Videos wirkten. In seinem Stream ist er noch weiter darauf eingegangen und hat gesagt, dass es Chovys Mutter war, die sich mit den Videos nicht wohl fühlte. Wenn sie nicht so "sensibel" gewesen wäre, dann wäre das auch alles nicht so ein Problem gewesen. Das kam bei den Fans natürlich nicht so gut an.

DRX sieht die Schuld für den Zerfall bei den Spielerberatern

Nach dem Gewinn der League of Legends Weltmeisterschaft 2022 liefen alle Spielerverträge bei DRX aus. Anstatt einen neuen Vertrag mit DRX zu unterschreiben, ging jeder Spieler seinen eigenen Weg. Diese Entscheidung kritisierte das Management von DRX, die Spielerberater seien Schuld daran, sie hätten die Spieler zu diesem Schritt ermutigt.

Auch der finanzielle Aspekt war ein Faktor, das Team hatte einfach kein Geld, die Spieler zu halten. Das war auch der Grund, aus dem die guten Freunde Kingen und Zeka sich ein neues Team gesucht haben. Selbst Deft und BeryL hätten einen neuen Vertrag unterschrieben, wenn Pyosik hätte bleiben können. Jetzt ist es eh zu spät, alle fünf Spieler sind nächstes Jahr sicher nicht mehr bei DRX.

Das komplette Gegenteil von DRX? T1! Alle Spieler sind wieder am Start, inklusive Faker!

Bis jetzt wissen wir, dass Deft nächste Saison bei DAWMON KIA spielt, während Kingen und Zeka gemeinsam bei Hanwha Life untergekommen sind. Pyosik spielt allem Anschein nach bei Team Liquid in der LCS. Dann macht natürlich dieses Statement von Pyosik viel mehr Sinn: "Ich wechsle zu einem Team, das wirklich gute Arbeitsleistungen und ein gutes Arbeitsumfeld bietet."

This article contains affiliate links as indicated by the shopping cart icon. Please read the article carefully before clicking any links.