RiftFeed | Jankos spielt 2023 bei Team Heretics
Daumen hoch!

Jankos spielt 2023 bei Team Heretics

News
Jankos Header Image
Wer glaubt noch, dass es merkwürdig sein wird, Jankos nicht im G2-Trikot zu sehen? | © Riot Games

Für eine ganze Weile sah es so aus, als würde EU-Legende Jankos nächste Saison bei keinem Team unterkommen. Nun hat er aber doch eine Zukunft, und zwar beim neuesten Mitglied der LEC, Team Heretics.

Laut Insider Alejandro Gomis von blix.gg, haben G2 Esports und Team Heretics sich auf eine Vertragsübernahme von Marcin "Jankos" Jankowski geeinigt. 

Der polnische Jungler gehört fest zum Inventar der LEC und das schon seit einer halben Ewigkeit. Bekanntheit erlangte er zunächst als Spieler von H2k-Gaming, bevor er schließlich gemeinsam mit G2 Esports seine größten Erfolge feierte. 

Im September 2017 stieß er zum Team und hatte maßgeblichen Anteil daran, G2 zu dem Powerhouse zu machen, das wir heute alle kennen. Mittlerweile ist G2 Esports noch vor Fnatic das erfolgreichste League of Legends-Team Europas. 

Gemeinsam mit Jankos gewann G2 auch das Mid-Season Invitational 2019. Im selben Jahr schaffte das Team es sogar bis in das Finale der Weltmeisterschaft, wo sie allerdings 0:3 gegen FunPlus Phoenix aus der LPL verloren.

Wer spielt mit Jankos 2023 bei Team Heretics?

Für die, denen dieser Name nicht bekannt vorkommt: Team Heretics ist eine spanische E-Sports-Organisation, die ab dem Spring Split 2023 den Slot von Misfits übernimmt. Doch wer tritt überhaut für Heretics an? Das seht ihr hier:

  • Top Lane: Shunsuke "Evi" Murase
  • Jungle: Marcin "Jankos" Jankowski
  • Mid Lane: Lee "Ruby" Sol-min
  • Bot Lane: Jakob "Jackspektra" Gullvag Kepple
  • Support: Mertai "Mersa" Sari

Das ist in jeder Hinsicht eine echt bunte Truppe! Fünf verschiedene Nationen vereint in einem LoL-Squad. Support Mersa kennen viele von euch sicher noch aus der letzten Saison von Misfits Gaming. Bot Laner Jackspektra ist der einzige, der bereits einige Zeit bei Heretics verbracht hat.

Mid Laner Ruby kennt ihr vielleicht, wenn ihr ein wenig die Prime League verfolgt habt. Er hat gemeinsam mit Unicorns of Love Sexy Edition den Summer Split der Prime League gewonnen und ist laut LEC-Insider Brieuc Seeger der neue Mid Laner für Team Heretics. 

  • Auf der Suche nach einem neuen Gaming Headset? Wie wäre es mit dem Logitech G PRO X?

Jankos müssen wir euch natürlich nicht vorstellen. Jeder weiß mittlerweile, was er mit sich bringt, und was er in seine Karriere bis jetzt erreicht hat. Interessant ist aber noch Top Laner Evi. Er hat bis jetzt bei DetonatioN FocusMe in der japanischen LJL gespielt. 

Wenn ihr die Play-Ins der Worlds 2022 verfolgt habt, dann wird er euch vielleicht aufgefallen sein. Er ist bekannt für ausgefallene Picks. Während des Turniers haben wir ihn auf beispielsweise auf Kennen oder Lillia gesehen, zwei ziemlich unübliche Picks in der aktuellen Meta, aber er hat es drauf!

Team Heretics ist Evis erste Station außerhalb von Japan. Viele EU-Fans werden ihn das erste Mal sehen, daher ein kleiner Fun-Fact zu seinem Namen:

Was glaubt ihr, kann Team Heretics im ersten Split zeigen, was sie drauf haben? Worauf wird es ankommen, wenn sie erfolgreich sein wollen? Wir sind gespannt, was wir zu sehen bekommen!

This article contains affiliate links as indicated by the shopping cart icon. Please read the article carefully before clicking any links.