RiftFeed | Wurde ein Comeback von K/DA bestätigt?
Ist es nach zwei Jahren endlich wieder so weit?

Wurde ein Comeback von K/DA bestätigt?

More
K/DA Comeback
Würde ein K/DA Comeback euch freuen? | © Riot Games

Etwas Einzigartiges ist auf Spotify aufgetaucht und Fans wundern sich nun, ob die K/DA Gruppe 2022 endlich ihr Comeback wieder feiern wird. Aber ist die Info vertrauenswürdig oder sind die Gerüchte einfach nur das, Gerüchte. 

K/DA Comeback auf Spotify

Spotify ist der beliebteste Musik Streamingdienst und genau dort sind die Gerüchte zu einem K/DA Comeback aufgetaucht. Der bekannte League of Legends Leaker BigBadBear hat auf seinem YouTube-Kanal ein Video hochgeladen, in dem er zeigt, dass ein Künstler namens Nisfer ein Song hochgeladen hat und K/DA als Künstler auf dem Lied kreditiert. 

Auch wenn es nur um ein Instrumental-Lied handelt, könnte es ein K/DA Lied sein? Die Musik an sich hat jetzt nicht wirklich den K/DA Vibe, den wir alle kennen. Allerdings kann eine Gruppe nach einem Comeback etwas ändern und vielleicht auch mal neue Musik spielen? Es gibt aber einen anderen Grund für das K/DA Comeback und leider wird der Grund sehr viele Fans enttäuschen...

Spotify Künstler Glitch

Leider ist der ganze Hype auf einen Glitch zurückzuführen. Was genau ist der Glitch und was hat er mit K/DA zu tun? Na ja, wenn du Musik auf Spotify hochlädst, dann hast du die Möglichkeit andere Künstler auf deinem Lied zu markieren. Und genau das scheint hier der Fall zu sein, also handelt es sich enttäuschenderweise wohl nicht um ein K/DA Comeback. 

Wer sich auf neue Musik von K/DA gefreut hat, der muss leider einfach weiter auf ein Comeback hoffen. Wer aber einfach nur neue Mukke hören will, der sollte sich auf das bevorstehende Star Guardian Event freuen, denn Riot wird mit dem Event ein brandneues Album veröffentlichen.