RiftFeed | Diese Supports sind am schwersten zu meistern!
Schwitzt euch ordentlich einen ab

Diese Supports sind am schwersten zu meistern!

Champions
Thresh Hard Support Champions
Thresh ist einer der schwierigsten Supporter. | © Riot Games

In League of Legends gibt es so viele Support Champions, dass es manchmal schwer fällt, sich einen auszusuchen. Manche machen extrem Spaß, andere sind einfach zu meistern, aber welche sind die mit Abstand anspruchsvollsten Supports?

Heute schauen wir uns einmal ein paar Supports an, mit denen man zwar lange braucht, um sie zu meistern, sie dann aber auch viel Spielspaß bieten. Mit diesen Picks könnt ihr roamen, Map-Control ausüben und eure Lane dominieren! Investiert nur Zeit und Engagement in diese Champions und ihr werdet Erfolg haben.

 

Die anspruchsvollsten Support Champions in League of Legends

3. Rakan

Rakan macht wirklich viel Spaß. Mit ihm könnt ihr euren Verbündeten Schilde und Heals geben, wenn ihr sein Q treffen könnt. Mit seinem W könnt ihr Knock-Ups auf eure Gegner landen. Das schwierige ist dann, alle Puzzleteile zusammenzusetzen. Der Schlüssel liegt darin, alle seine Fähigkeiten effektiv miteinander zu kombinieren, erst dann könnt ihr Rakans volles Potenzial entfachen. 

iG Rakan
iG Rakan ist der beste Rakan Skin. | © Riot Games

Sein W, Grand Entrance, ist seine primäre CC-Quelle und auch wenn die Fähigkeit einen großen Einflussradius hat, ist sie ziemlich schwierig zu treffen, besonders bei den ganzen Dashes, die wir mittlerweile im Spiel haben. Die Verzögerung, bevor die Fähigkeit auslöst gibt dem Ziel auch immer noch eine Chance, aus dem Bereich zu entkommen. 

Ziel ist es, jeden seiner Skillshots zu meistern. Sein Q beständig treffen zu können wird ein wenig Zeit brauchen. Den richtigen Moment abzupassen, wann ihr zu einem Verbündeten dashen solltet und wann ihr euer W einsetzt ist reine Übungssache. Wenn ihr den Dreh raus habt, ist Rakan auf jeden Fall einer der spaßigsten Supports im Spiel.

2. Bard 

Bard ist ein Champion, den man einfach ins Herz schließen muss. Ich liebe Bard! Sein Kit ist interessant und einzigartig. Wenn ihr über die ganze Map roamen und Plays machen wollt, dann begebt euch mit ihm auf eine magische Reise zum anderen Ende der... Map. Ernsthaft – ihr werdet es nicht bereuen. 

Astronaut Bard
Guckt euch die Meeps an! | © Riot Games

Ihr solltet großen Wert darauf legen, immerzu eure Chimes zu sammeln, was bedeutet, dass ihr euren Lane-Partner ab und an alleine lassen müsst. In den niedrigen Elos, wo Kommunikation eher Mangelware ist, könnte das vielleicht zu Reibereien im Team führen. 

Wann ihr seine Ultimate einsetzen solltet, ist schwer vorherzusagen. Sie ist im Grunde ein riesiges AoE Zhonya's und wenn ihr sie im falschen Moment oder auf die falschen Champions einsetzt, könnt ihr ganz schnell eher den Gegnern als eurem Team helfen. Fangen wir gar nicht erst mit seinen Portals an. Denn wenn ihr nicht drauf achtet, wohin ihr mit denen fliegt, geht die Reise 24/7 in den Tod. 

1. Thresh

Wenn es einen Champion gibt, den ihr meistern solltet, dann nehmt Thresh auf die Liste. Er ist in fast jeder Meta einer der besten Supports und das dank seiner Crowd Control, seinem starken Engage und seiner durch die Passive stetig steigenden Rüstung. Wenn wir euch einen Champion empfehlen sollten, dann ist das definitiv Thresh. 


Sein Hook ist das Wichtigste an dem Ganzen. Wenn ihr wisst, wie der funktioniert, habt ihr schon einen großen Schritt getan. Ihr könnt ihn re-casten, um euch damit zu eurem Ziel zu ziehen und dann Flay einzusetzen um einen Knock-Up zu landen. Diese Kombo ist vor allem in der frühen Laning-Phase sehr von Bedeutung. 

Flay zu meistern ist anspruchsvoll, genauso wie den richtigen Zeitpunkt für eine Lantern abzupassen. Wenn ihr das drauf habt, werdet ihr mit Thresh nicht nur Erfolg, sondern auch ne Menge Spaß haben, so viel ist sicher.

Das sind also ein paar der anspruchsvollsten Supports im Spiel. Seid ihr noch neugierig auf andere? Wir haben uns auch noch die Toplane und die Midlane unter die Lupe genommen. Werft mal einen Blick drauf!