RiftFeed | Bjergsen und Doublelift angeblich vor Reunion bei 100…
Zwei große Namen wieder in der LCS

Bjergsen und Doublelift angeblich vor Reunion bei 100 Thieves

News
Bjergsen Doublelift 2017 NA LCS Summer Split
Sehen wir die beiden bald wieder gemeinsam? | © Riot Games

Doublelift plant Gerüchten zufolge sein Comeback in der LCS. Das soll bei 100 Thieves geschehen und neben der ADC-Legende spielt dort wohl noch ein weiteres bekanntes Gesicht aus seinen TSM-Zeiten. Auch Bjergsen steht vor dem nächsten Kapitel seiner großen Karriere.

Bjergsen und Doublelift sind zwei der bekanntesten Gesichter der nordamerikanischen League of Legends-Szene. Søren "Bjergsen" Bjerg, gebürtiger Däne, spielt seit 2014 in NA. Seit seinem Debüt hat er sieben Jahre für TSM gespielt und hat sich einen Namen als einer der besten Mid Laner der Welt gemacht.

Nachdem er die letzten beiden Splits bei Team Liquid verbracht hat, trennte er sich nach dem Verpassen der Worlds-Qualifikation von der Organisation und befindet sich seitdem auf der Suche nach einem neuen Team.

Sein Kollege von der Bot Lane ist mindestens genau so legendär: Yiliang "Doublelift" Peng. Der ADC war sogar noch länger als Bjergsen im Geschäft und ist den meisten als Spieler von Counter Logic Gaming oder TSM bekannt. Im Jahr 2020 gab er sein Karriereende bekannt und konzentrierte sich seitdem hauptsächlich aufs Streamen. 

Mehr über Doublelift und TSM-Drama? Schaut hier vorbei:

Allem Anschein nach will Doublelift es noch mal wissen: Nach knapp zwei Jahren Pause kehrt er in die LCS zurück. Zu Beginn der Off-Season gab es bereits Gerüchte über ein mögliches Comeback. Die werden jetzt dank Esports-Insider LEC Wooloo immer konkreter.

Wer spielt mit Doublelift und Bjergsen bei 100 Thieves? 

Wenn Doublelift und Bjergsen tatsächlich in der Saison 2023 bei 100 Thieves spielen, sind wir natürlich gespannt, was das Team erreichen kann. Wer aber spielt an der Seite der beiden Superstars?

Laut LEC Wooloo plant 100 Thieves weiter mit Jungler Can "Closer" Çelik. Closer und 100 Thieves haben es dieses Jahr in die Finals gegen Cloud9 geschafft, wo sie sich aber 0:3 geschlagen geben mussten.

Auf der Top Lane sieht es so aus, als würde Milan "Tenacity" Oleksi aus dem Academy Squad von 100 Thieves ins LCS Roster aufrücken, und dort an der Seite von Bjergsen, Doublelift und Closer spielen. 

Bleibt noch die Support-Position. Bis jetzt gibt es noch keine Bestätigung, ob der bisherige Support Huhi im nächsten Split mit Doublelift die Bot Lane unsicher macht. Allerdings läuft Huhis Vertrag mit 100 Thieves erst im November 2023 aus. Es ist also möglich, dass er beim Team bleibt. Die Statistiken sprechen für ihn. Huhi hatte im Summer Spilt 2022 laut gol.gg die höchste KDA aller Supports.

Unter Berücksichtigung der neuesten Gerüchte könnte 100 Thieves im LCS Spring Split 2023 so an den Start gehen:

  • Top Lane: Tenacity
  • Jungle: Closer
  • Mid Lane: Bjergsen
  • Bot Lane: Doublelift
  • Support: Huhi

Vergesst allerdings nicht: Wir befinden uns immer noch mitten in der Offseason und keiner dieser Roster-Moves ist offiziell bestätigt. Allerdings wäre das ein ziemlich interessantes Team, mit dem 100 Thieves da in den Split starten würde. Was denkt ihr, hat das Roster Potenzial?

This article contains affiliate links as indicated by the shopping cart icon. Please read the article carefully before clicking any links.