RiftFeed | LoL MMO: Werden Champions als Dungeon Bosses erscheinen?
Bitte Riot!

LoL MMO: Werden Champions als Dungeon Bosses erscheinen?

More
Rek'Sai
Werden wir gegen Rek'Sai kämpfen? | © Riot Games

Jeden Tag sehnen wir uns nach mehr Informationen und Neuigkeiten über das kommende LoL MMO. Die Welt von Runeterra ist riesig und mit jeder neuen Information versuchen wir, das Game wie gestörte Verschwörungstheoretiker irgendwie zusammenzusetzen.

Eine Sache, über die wir uns schon gewundert haben, ist die Beteiligung der Champions aus League of Legends. Werden wir Ezreal sehen, mit Braum reden können und endlich Fizz oder Master Yi in irgendeiner Form verprügeln?

LoL MMO: Werden wir im Spiel gegen Champions kämpfen?

Es gibt so viele fantastische Champions in League of Legends und es wäre einfach unglaublich, sie im kommenden MMO von Riot zu sehen. Leider haben wir noch keine wirklichen Informationen. Es wurde auch noch nicht bestätigt, ob wir im kommenden Spiel gegen sie kämpfen und herausfordern können.

Greg Street, EP des Riot MMO-Projekts, wurde erst kürzlich auf Twitter gefragt, ob Champions als eine Art Dungeon-Boss oder andere Kreatur, die wir bekämpfen können, in das Spiel integriert werden. Die Antwort von Greg Street? Ziemlich diplomatisch, aber was erwarten wir denn sonst? Dass er das gesamte Spiel leaked? Nein, wir müssen uns diese Hinweise selbst besorgen, um uns ein Bild davon zu machen, wie das Spiel aussehen könnte.

Wir wollen die Champions mit viel Respekt behandeln. Ich sage nicht, dass ihr nie gegen einen von ihnen kämpfen werdet, aber wir werden uns nicht einfach an sie wenden, wenn uns die Ideen für einen Boss fehlen.

Was bedeutet das nun für uns alle, die hoffen, endlich Rek'Sai zu besiegen oder den nervigen Kha'Zix zu töten? Es bedeutet, dass das MMO-Team von Riot nicht einfach beliebige Bosse in das Spiel einbauen wird, nur weil sie Champions in League of Legends sind. Die Bosse und Monster, gegen die wir kämpfen, müssen einen Sinn für das Spiel, die Story und die Welt ergeben.

Monsterdesign im LoL MMORPG 

Ein Großteil der Welt und der Geschichte des kommenden MMOs ist dank des League of Legends-Kartenspiels Legends of Runeterra bereits in vollem Gange. Auch viele der Monster und Kreaturen, denen wir in dem Massively Multiplayer Online Game begegnen werden, stammen aus dem Kartenspiel.

Aber die Kreaturen, denen wir in LoR begegnet sind, sind Greg Street zufolge noch nicht genug. Er erklärte, dass noch mehr Kreaturen in das Spiel aufgenommen werden und dass das Team hart daran arbeitet, neue und einzigartige Kreaturen zu erschaffen, die sich reibungslos in die Welt von Runeterra einfügen werden.

Euronics
Schaut doch mal in unserer Hardware Kategorie vorbei! | © Riftfeed