RiftFeed | LoL Update 12.16 Patch Notes | Udyr Rework,…
Was hat sich dieses Mal geändert?

LoL Update 12.16 Patch Notes | Udyr Rework, ARAM-Änderungen und mehr

Patch Notes
Steel Valkyries Janna Prestige
Mit der Steel Valkyries Skin Line hat Riot sich mal wieder übertroffen. | © Riot Games

League of Legends Patch 12.16 ist live! Das ist ein ganz schöner Batzen, wenn wir ehrlich sind. Ein Highlight der Patch Notes ist mit Sicherheit das Visual and Gameplay Update für Udyr. Endlich ist das lange Warten vorüber und die neue Version unseres liebsten Waldschrats aus dem Freljord ist auf den Live-Servern. 

Aber mal im Ernst: Jetzt, wo die League of Legends Weltmeisterschaft 2022 immer näher rückt, und sogar die Tickets schon zum Verkauf stehen, werden immer mehr Änderungen mit Blick auf die Pro-Szene vorgenommen. Was ist in diesem Patch alles passiert? Das schauen wir uns jetzt mal an. 

 

League of Legends: Yuumi Buffs in Patch 12.16

Yuumi wurde ja in diesem Patch generft... jetzt hat sich Riot es nochmal anders überlegt und ihr einen Buff gegeben. Jap, ihr lest das richtig. Zuerst mal nerfen und dann merken, dass es zu viel war...okay Riot. 

Naja, aber was hat Riot denn gebuffed? Nicht ihre E, denn das war ja das, was sie zuerst mal generft haben. Aber ihre Q und ihre Ultimate haben etwas Power bekommen. 

  • Q Base Damage (unempowered): 50/80/110/140/170/200 ⇒ 50/90/130/170/210/250
  • Q Base Damage (empowered): 60/100/140/180/220/260 (+2/3.2/4.4/5.6/6.8/8% of the target's current health) ⇒ 60/110/160/210/260/310 (+3/4.2/5.4/6.6/7.8/9% of the target's current health)
  • R Cooldown: 130/110/90 seconds ⇒ 110/100/90 seconds

Visuelles Update für Fizz

Alles klar, fangen wir erstmal ganz entspannt an, und zwar mit dem visuellen Update für Fizz. Riot war der Ansicht, dass ein paar seiner Fähigkeiten ziemlich eingestaubt aussahen und ein VFX Update verschafft da eben Abhilfe. Damit wurden vor allem die Effekte seiner Fähigkeiten ein wenig aufpoliert, damit sie sich besser von der Umgebung abheben.

  • Base: Kompletter Overhaul
  • Atlantean Fizz: Genau wie der Basis-Skin, aber mit besonderem R und W
  • Tundra Fizz: Genau wie der Basis-Skin, aber mit besonderem R und W
  • Fisherman Fizz: Genau wie der Basis-Skin, aber mit besonderem R und W
  • Void Fizz: Kompletter Overhaul
  • Cottontail Fizz: Kompletter Overhaul
  • Super Galaxy Fizz: Kompletter Overhaul
  • Omega Squad Fizz: Änderungen an Q und R entsprechen dem Basis-Skin, neuer Marker für die W-Passive
  • Fuzz Fizz: Änderungen an Q und R entsprechen dem Basis-Skin, neuer Marker für die W-Passive
  • Prestige Fuzz Fizz: Änderungen an Q und R entsprechen dem Basis-Skin, neuer Marker für die W-Passive
  • Little Devil Fizz: Änderungen an Q und R entsprechen dem Basis-Skin, neuer Marker für die W-Passive


Neuer rotierender Spielmodus

Seit einer Weile können wir den Summoner Spellbook-Modus spielen, aber es scheint, als hätte Riot jetzt für die letzten zwei Wochen des Spielmodus etwas im Ärmel. Das hat das Entwicklerstudio zum neuen Spielmodus zu sagen: 

Bei jedem Spiel von „Ultimatives Zauberbuch“ besteht eine geringe Chance, dass ein besonders albernes Spiel stattfindet. Wenn es dazu kommt, werden die Auswirkungen auf das Spiel besonders groß sein. Wir hoffen, dass es ein ganz besonderes Festmahl für deine Augen sein wird!

Udyr Rework live in LoL Patch 12.16

Frohlocket! Endlich ist das lang ersehnte Udyr Rework auf den Live-Servern eingetroffen und damit bekommen wir jetzt auch einen ersten Blick auf seine endgültigen Fähigkeiten, die neuen Skins und seine neue Lore. Er ist ein von Grund auf neuer Mann, aber ist er auch ein besserer Mann als zuvor? Was geblieben ist, sind seine vier Haltungen und die ausgeprägten Fähigkeiten im Nahkampf. Alles in allem macht er einen super Eindruck.

Werfen wir mal einen Blick auf seinen Fähigkeiten um zu sehen, was Riot tatsächlich alles geändert hat, und ob es auch eine Verbesserung bedeutet. 

Name der FähigkeitStatistikenÜberblick der Fähigkeit
P - Anima Animalis
  • Statischer Cooldown: 50/40/30/20 (auf Level basierend)
  • Erwachter Geist: Udyr verfügt über vier Grundfähigkeiten, die sich je nach Haltung verändern. Er kann seine aktive Haltung in regelmäßigen Abständen erneut wirken, um sie zu erwecken und ihre Bonuseffekte zu erhalten. Dabei teilen sich die Haltungen die Abklingzeit.
  • Mönchsausbildung: Jedes Mal, wenn Udyr eine Haltung einnimmt oder erweckt, erhöht sich sein Angriffstempo für die nächsten beiden Angriffe, die wiederum einen Teil der Abklingzeit von „Erwecken“ zurücksetzen.
Q - Wildlingsklaue
  • Kosten: 45-28 Mana (auf Level basierend)
  • Cooldown: 6 Sekunden
  • Cast Time: keine
  • Effektradius: 450
  • Udyr erhält einen Angriffstemposchub und seine nächsten beiden Angriffe verursachen zusätzlichen normalen Schaden.
  • Erweckt: Udyr erhält sogar noch mehr Angriffstempo und seine nächsten beiden Angriffe entfesseln einen Kettenblitz, der bis zu 6-mal überspringt. Der Blitz kann mehrmals dasselbe Ziel treffen und fügt isolierten Zielen dadurch hohen Schaden zu.
W - Eisenmantel
  • Kosten: 45-28 Mana (auf Level basierend)
  • Cooldown: 6 Sekunden
  • Cast Time: keine
  • Udyr erhält einen Schild und seine nächsten beiden Angriffe stellen Leben wieder her.
  • Erweckt: Udyr erhält einen stärkeren Schild, seine nächsten beiden Angriffe heilen noch mehr und er stellt im Verlauf der nächsten paar Sekunden einen Prozentsatz seines maximalen Lebens wieder her.
E - Flammende Stampede
  • Kosten: 45-28 Mana (auf Level basierend)
  • Cooldown: 6 Sekunden
  • Cast Time: Keine
  • Target Immunity: 6/5,7/5,4/5,1/4,8/4,5 Sekunden
  • Udyr erhält einen Lauftemposchub. Udyr springt bei seinem ersten Angriff gegen ein Ziel in dieser Haltung über eine kurze Distanz und betäubt das Ziel (die Abklingzeit orientiert sich an den Einheiten).
  • Erweckt: Udyr erhält noch mehr Lauftempo und wird kurzzeitig immun gegen Massenkontrolleffekte.
R - Sturm der Schwingen
  • Kosten: 45-28 Mana (auf Level basierend)
  • Cooldown: 6 Sekunden
  • Cast Time: Keine
  • Effektradius: 370/1300
  • Udyr beschwört vorübergehend einen Sturm um ihn herum, der nahe Einheiten verlangsamt und ihnen Schaden zufügt. Seine nächsten beiden Angriffe bringen den Sturm zum Pulsieren, wodurch dieser zusätzlichen magischen Schaden verursacht.
  • Erweckt: Udyr entfesselt den Sturm, wodurch dieser zusätzlichen Schaden verursacht und nahe Gegner verfolgt.

ARAM Update in LoL Patch 12.16

Das riesige ARAM Update, das mit diesem Patch live geht, dürfen wir natürlich auch nicht vergessen. Ein paar unserer absoluten Lieblinge in diesem Fun-Modus werden ein wenig zurechtgestutzt, da sie einfach etwas ZU stark sind. Welche Champs wurden also in Patch 12.16 generft, und welche wurden gebufft? 

ARAM Champion Nerfs

Champions wie Swain und Seraphine sind ein absolutes Powerhouse im ARAM, weswegen sie ein wenig geschwächt werden mit diesem Patch. Das sind aber ganz sicher nicht die einzigen, Riot rückt insgesamt 21 Champions im ARAM auf die Pelle.

ChampionNerfs
Aatrox+5% verursachter Schaden, -10% genommener Schaden ⇒ +5% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden
Ashe-15% verursachter Schaden, +10% genommener Schaden ⇒ -15% verursachter Schaden, +15% genommener Schaden
Caitlyn-5% verursachter Schaden, +5% genommener Schaden
Fiddlesticks-5% verursachter Schaden
Gangplank+5% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden ⇒ 0% verursachter Schaden, 0% genommener Schaden
Gwen+5% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden ⇒ 0% verursachter Schaden, +5% genommener Schaden
Heimerdinger-6% verursachter Schaden, +6% genommener Schaden ⇒ -10% verursachter Schaden, +10% genommener Schaden
Karthus-10% verursachter Schaden ⇒ -10% verursachter Schaden, +5% genommener Schaden
Lee Sin+10% verursachter Schaden, -10% genommener Schaden, +20% Healing, +20% Shielding ⇒ +5% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden, +20% Healing, 0% Shielding
Leona+5% genommener Schaden ⇒ -10% verursachter Schaden, +5% genommener Schaden
Maokai-20% verursachter Schaden, +5% genommener Schaden ⇒ -20% verursachter Schaden, +10% genommener Schaden
Miss Fortune-10% verursachter Schaden, +10% genommener Schaden ⇒ -10% verursachter Schaden, +15% genommener Schaden
Renata Glasc-5% verursachter Schaden, +5% genommener Schaden, -20% Shielding
Renekton+5% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden, +20% Healing ⇒ +5% verursachter Schaden, 0% genommener Schaden, +20% Healing
Senna-3% verursachter Schaden ⇒ -6% verursachter Schaden, +5% genommener Schaden
Seraphine-15% verursachter Schaden, +15% genommener Schaden, -40% Healing, -40% Shielding ⇒ -15% verursachter Schaden, +20% genommener Schaden, -40% Healing, -40% Shielding
Singed-10% verursachter Schaden, +5% genommener Schaden
Swain-5% verursachter Schaden, +10% genommener Schaden ⇒ -10% verursachter Schaden, +15% genommener Schaden
Taric+5% genommener Schaden
Volibear-5% Damage Taken ⇒ 0% genommener Schaden

Yasuo

+5% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden ⇒ 0% verursachter Schaden, 0% genommener Schaden

ARAM Champion Buffs 

Auf der anderen Seite gibt es Champions wie Akali oder Gnar, die einfach nicht performen können, wenn man sich mal mit ihnen versucht hat. Es lag ganz sicher NICHT am fehlenden Skill... ein paar Champions, die im ARAM ziemlich schwächeln, hat Riot nun aber unter die Arme gegriffen.

ChampionBuffs
Akali+10% verursachter Schaden, -10% genommener Schaden ⇒ +15% verursachter Schaden, -15% genommener Schaden
Akshan+5% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden
Bel'Veth+5% verursachter Schaden, -10% genommener Schaden
Diana-5% genommener Schaden
Ekko+5% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden ⇒ +10% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden
Elise+8% verursachter Schaden, -8% genommener Schaden ⇒ +10% verursachter Schaden, -10% genommener Schaden
Evelynn+10% verursachter Schaden, -15% genommener Schaden ⇒ +15% verursachter Schaden, -15% genommener Schaden
Gnar-5% genommener Schaden
Kha'Zix+10% verursachter Schaden, -10% genommener Schaden ⇒ +15% verursachter Schaden, -15% genommener Schaden, +20% Healing
LeBlanc+10% verursachter Schaden, -10% genommener Schaden ⇒ +20% verursachter Schaden, -20% genommener Schaden
Lulu+5% verursachter Schaden
Nocturne+10% verursachter Schaden, -10% genommener Schaden, +20% Healing ⇒ +10% verursachter Schaden, -15% genommener Schaden, +20% Healing
Pyke+5% verursachter Schaden, -10% genommener Schaden ⇒ +10% verursachter Schaden, -15% genommener Schaden
Quinn+8% verursachter Schaden, -8% genommener Schaden ⇒ +10% verursachter Schaden, -10% genommener Schaden
Sona-5% verursachter Schaden, +10% genommener Schaden, -40% Healing, -40% Shielding ⇒ -5% verursachter Schaden, +10% genommener Schaden, 0% Healing, 0% Shielding
Tryndamere+10% verursachter Schaden, -15% genommener Schaden, +20% Healing ⇒ +15% verursachter Schaden, -15% genommener Schaden, +40% Healing
Yorick-5% verursachter Schaden, +5% genommener Schaden ⇒ 0% verursachter Schaden, 0% genommener Schaden
Yuumi+3% verursachter Schaden ⇒ +5% verursachter Schaden

Zed

+5% verursachter Schaden, -8% genommener Schaden ⇒ +15% verursachter Schaden, -15% genommener Schaden

Zoe

+5% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden ⇒ +10% verursachter Schaden, -5% genommener Schaden

Anpassungen fürs ARAM in LoL Patch 12.16 

Es werden zwei ARAM-Items angepasst und auch Bard bekommt ein paar seiner Stellschrauben im ARAM verdreht. 

  • Guardian's Orb: 40 AP ⇒ 50 AP
  • Guardian's Hammer: 10% Lifesteal ⇒ 7% Lifesteal
  • Bard: Chime Spawn Rate - 40 Sekunden ⇒ 30 Sekunden

Da habt ihr es also, alle wichtigen Infos über jeden einzelnen Champion diesen Patch betreffend. Wenn ihr aber doch ein wenig weiter ins Detail gehen wollt, dann lest euch unseren PBE Artikel für diesen Patch durch. Dort stehen alle Änderungen für alle Champions und Items genau aufgelistet. Nicht nur die fürs ARAM.

Armored Titan Nasus
Auf so was steh ich ja. | © Riot Games

Neue Skins in LoL Patch 12.16

Natürlich müssen wir uns auch noch die neuesten Skins anschauen, oder? League wäre nicht League ohne ein paar saftige Cosmetics. Welche Champions haben also dieses Mal neue Skins bekommen? Vier sind es an der Zahl und wir bekommen auch ein kleines Event zur Feier der Veröffentlichung der Skins und der neuen Prestige Version für Janna.

  • Cyber Halo Janna
  • Cyber Halo Janna Prestige Edition
  • Strike Commander Camille
  • Strike Paladin Lucian
  • Armored Titan Nasus

Das waren sie, die Highlights von LoL Patch 12.16. Wer ist noch gespannt darauf, das Udyr Rework auszuprobieren und all die Updates auszutesten? Hoffentlich sehen wir Udyr bei den Worlds 2022, denn Riot hat noch nicht erwähnt, ob er während des Turniers gesperrt bleibt.