RiftFeed | PBE Patch 12.12 | Neuer Champion & Lethality-Changes
Es bleibt weiter spannend!

PBE Patch 12.12 | Neuer Champion & Lethality-Changes

Patch Notes
High Noon Talon Prestige Header
Talon und seine Assassinen-Kumpels müssen ihren Platz in der Meta finden. | © Riot Games

Nachdem nun League of Legends Patch 12.11 live gegangen ist, stellt Riot sich neuen Herausforderungen im Blick auf das Durability-Update. Patch 12.11 war eines der größten Updates der letzten Monate und es ist offensichtlich, dass das Entwicklerteam sich bemüht, die Meta wieder auszubalancieren. Auch mit Patch 12.12 ist das noch das Hauptziel. Was können wir also demnächst auf dem PBE-Server erwarten?

Die nächste Auflage des PBE-Servers dreht sich vor allem um eine besondere Champion-Klasse in League of Legends. Die Assassinen haben nach der Veröffentlichung des Durability Updates noch nicht in die Meta zurückgefunden. Daher will Riot die ursprünglich für Patch 12.11 geplanten Änderungen an der Lethality-Mechanik noch einmal genauer unter die Lupe nehmen. 

Doch das sind nicht die einzigen interessanten Änderungen am Spiel, auf die wir uns freuen dürfen. Gerüchten zufolge steht nämlich schon der nächste League of Legends Champion in den Startlöchern! Mit Nilah könnten wir bald eine Nahkämpferin auf der Botlane haben. Schauen wir mal, was wir schon so über sie wissen.

Botlaner Nilah – Veröffentlichung mit Patch 12.12?

Bis dato sind alle Informationen, die wir über Nilah erhalten haben nicht offiziell von Riot bestätigt worden. Der bekannte Leaker BigBadBear hat auf YouTube ein Video veröffentlicht, in dem er uns den neuen Champion ein wenig näher bringt. 

Nilah Teaser Bild
Wir sind gespannt darauf, mehr über den neuen Champion zu erfahren!

Es erscheint zuerst natürlich etwas merkwürdig – kaum ist Bel'Veth in der Kluft erschienen, klopft schon der nächste Champion an der Tür. Allerdings gibt es dafür auch einen guten Grund. Die Entwicklung von Bel'Veth hat sich verzögert, ihr Release wurde verschoben und so rücken die beiden Erscheinungstermine von Nilah und ihr sehr nah zusammen. 

Nilah soll also auf der Botlane ihr Unwesen treiben und zugleich ein Nahkampf-Champion werden. Das kann interessant werden! Normalerweise ist da unten ja eher Fernkampf und Zielsicherheit angesagt, also könnte Nilah die Meta ziemlich durcheinander wirbeln. 

Auch zum Championdesign haben wir bereits ein paar Hinweise. "Nilah" ist der arabische Name für eine Wasserhyazinthe, also einer Pflanze, die ähnlich wie eine Seerose auf Gewässern wächst. Daher könnte auch Champion Nilah eine enge Verbindung zum nassen Element haben.

Zurzeit rechnen wir damit, dass wir Nilah in den nächsten Wochen zu Gesicht bekommen werden, und sie für Patch 12.12 oder 12.13 auf dem PBE-Server antreffen können. Wir werden euch mit allen Neuigkeiten zu ihr auf dem Laufenden halten!

Lethality wird überarbeitet – Wie geht es mit den Assassins weiter?

Eigentlich sollten wir mit LoL Patch 12.11 schon einige Änderungen an den Lethality-Items sehen. Allerdings wurden diese noch kurz vor dem Patch entfernt, dazu gab es auch ein detailliertes Statement der Entwickler. Allem Anschein nach hätten diese Änderungen das von Riot erwünschte Ziel verfehlt. 

Insgesamt standen fünf Lethality-Items in den Patch Notes, von denen hat es letzten Endes keins in das tatsächliche Update geschafft. Falls ihr allerdings doch wissen wolltet, was Riot mit den Items vor hatte, dann ist hier die Auflistung der ursprünglich vorgesehenen Änderungen. 

ItemsBuffs
Duskblade of Draktharr
  • Lethality: 18 ⇒ 22
Eclipse
  • Lethality: 18 ⇒ 22
  • Damage Proc: 6% max. HP ⇒ 6% max. HP (Nahkampf) / 3% max. HP (Fernkampf)
Prowler's Claw
  • Lethality: 18 ⇒ 22
Axiom Arc
  • Lethality: 10 ⇒ 13
Serpent's Fang
  • Lethality: 12 ⇒ 14

Wie ihr seht, der eigentliche Plan der Entwickler war es, die Lethality-Items alle ein wenig zu verbessern. Anscheinend hätte damit das Ziel, die Assassins in der neuen Meta auszubalancieren, nicht erreicht werden können. Die Assassins sind ohnehin schwer in die Meta nach dem Durability-Update einzugliedern. Das wichtigste Feature dieser Klasse ist ja logischerweise ihr Oneshot-Potenzial. 

Vor dem Durability-Update konnten manche Assassins ihre Gegner mit verblüffender Leichtigkeit zerfetzen. Zwar sollten sie besagtes Potenzial nach dem Update nicht vollkommen verlieren, sondern nur mit Einsatz ihres gesamten Kits so eine Leistung vollbringen können. 

Ihr merkt schon, da alles in einem Update unter einen Hut zu bringen ist alles andere als einfach. Bei der Balance der Assassins spielen so viele Faktoren eine Rolle, dass es letzten Endes kein Wunder ist, dass Riot die Änderungen an der Lethality noch einmal überarbeiten möchte. 

Neue Skins auf dem PBE 12.12 Server

Genug von all den Problemen, mit denen Riot noch kämpft! Es gibt auch einiges, auf das wir uns bei diesem PBE Patch freuen können. Wieder einmal erwarten uns ein paar wirklich coole Skins, darunter sogar ein Neuzugang für den Mythic Shop:

  • Snow Moon Kayn
  • Snow Moon Caitlyn
  • Snow Moon Illaoi
  • Ashen Knight Pantheon
Snow Moon Illaoi
Endlich bekommt Illaoi mal wieder einen neuen Skin – sieht gut aus, oder? | © Riot Games

Die Snow Moon Skins gehören tatsächlich einer vollkommen neuen Reihe an. Wie gewohnt hat Riot wieder ganze Arbeit geleistet, das Design ist wirklich genial. Zwar frage ich mich, warum wir mitten im Sommer Pelz tragende Champions bekommen, aber darüber kann man bestimmt noch hinwegsehen!

Dann ist da noch Ashen Knight Pantheon und was kann man dazu sagen? Die Ashen Knight Serie ist wirklich perfekt für den Mythic Shop. Wenn ihr euch erst einmal die ganze mythische Essenz für diesen Skin zusammengespart habt, dann werdet ihr wirklich nicht enttäuscht.

Es bleibt also weiter spannend! Wir werden die Augen offen halten und schauen, was Riot nun für einen Idee hat, um die Assassins endlich an ihren vorgesehenen Platz in der Meta zu setzen.