RiftFeed | Sivir bekommt das nächste Rework!
Das wurde auch mal Zeit

Sivir bekommt das nächste Rework!

Champions
Sivir Eclipse Header
Das nächste Mid-Scope Update geht an Sivir. | © Riot Games

Die fleißigen Bienchen bei Riot Games kommen nicht zur Ruhe! Nachdem Olaf und Taliyah mit Patch 12.09 die ersten Kandidaten für das sogenannte Mid-Scope Update waren, ist Sivir nun die nächste Kandidatin für ein solches Rework. Nachdem sie bereits ihren ersten legendären Skin erhalten hat, wird nun auch an ihrem Gameplay gefeilt werden.

Dieser ADC hat ein wenig frischen Wind in den Segeln auch bitter nötig. Sivir ist einer der ältesten Champions im Spiel und seit ihrem Release im Jahr 2009 hat sich spielerisch auch nicht viel getan. In diesem Artikel erfahrt ihr alles, was wir über das geplante Mid-Scope Update für League of Legends Champion Sivir schon wissen!

  • Für eine starke Performance auf der Botlane müsst ihr Gegner und Minions gleichermaßen ins Visier nehmen können – mit dieser Maus seid ihr allen einen Schritt voraus!

[Update 22.6.2022]

Riot enthüllt Sivir's Mid-Scope Update

Riot hat soeben die bevorstehenden Änderungen von Sivir veröffentlicht und alle Fähigkeiten sind in irgendeiner Weise verändert worden. Allerdings bleibt Sivir ein Late-Game ADC, der in Teamfights mit ihrem AOE Schaden glänzt. Riot RayYonggi, der das Team für den Sivir-Rework leitet, hat aber schon mitgeteilt, dass es sich hier nicht um die finalen Zahlen handelt. Sie sollen uns nur eine Richtung vermitteln, in der Sivir gehen wird. Die Werte an sich werden noch angepasst. Aber das so sehen die ersten Veränderungen aus: 

Fähigkeit und kurze Beschreibung der Veränderungen

Änderungen
Base Stats: Anpassen von Base-Stats, die seit Season 5 kaum verändert wurden, um besser zu ihrer Form zu passenMana: 325 (+50) > 300 (+40)

Mana Regen/s: 16.(1.8) >1.2(1.6)


AD: 63 > 58


AD/Level: 3 > 3.3


Base HP: 632 > 600


AS/Level: 1.6 > 2

P: Fleet of Foot: Höhere Bewegungsgeschwindigkeit, die mit der Angriffsgeschwindigkeit zusammenwirkt2 Sekunden > Verfällt über 2 Sekunden

Bewegeungsgeschwindigkeitsgewinn: 45-60 > 55-70

Q: Zuverlässigeres Q1, etwas weniger zuverlässiges Q2. Der Schaden skaliert linear über die SpielzeitBase Damage: 35-95 > 15-115

tAD Ratio: .7-1.3 > .7 flat


Cooldown: 7 > 12-10


Cast-Zeit: .25 > .25-0 (Skaliert mit Attack Speed)


Neu: Skaliert mit Crit, bis zu 100% bonus Schaden


Kosten: 70-110 > 55-75


Missile Geschwindigkeit: 1350 > 1450 ausgehend, 1200 Rückkehr

W: Zuverlässigere Sprünge, nicht mehr "unendlich". W gewährt jetzt Angriffsgeschwindigkeit und synergiert mit AngriffsgeschwindigkeitBuff Länge: 3 Attacks > 4 Sekunden

Neu: Bonus AS: 20-40%


Max Bounces: "Unendlich" > 7 pro Ricochet


Neu: Kann jetzt zu bereits getroffenen Zielen zurückspringen. Wird aber zuerst versuchen ein neues Ziel finden


tAD: .3-.9 > .3 flat


Bounce Reichweite: 450 > 500


Kosten: 75 > 75-55

E: Entferne E als Quelle für das Mana ihres Kits. Sie bekommt andere Ausgaben, die Sivir zu schätzen weißEntfernt: Mana Rückerstattung

Neu: Heilt Sivir für (.6-.8 tAD) + (.5 AP)


Neu: Proct 'fleet of foot'


Kosten: 0 > 40


Cooldown: 22-10 > 22-14

R: Reduzierte Leistung für Teams, dafür erhält Sivir einen Moment an erhöhter persönlicher StärkeEntfernt: Attack Speed

Entfernt: Anfänglicher Bewegungsgeschwindigkeitsschub


Unverändert: Movement-Speed für Sivir + Alliierte: 20-30%


Länge: 8 >8-12


Neu: Aktualisiert bei einem kürzlich beschädigten Takedown


Neu: Auto Attacks während 'the Hunt' reduzieren Sivir's Cooldown der Grundfähigkeiten um 5 Sekunden 

Und das ist alles, was geändert werden soll. RayYonggi hat uns auch ein Video dagelassen, die die veränderte W zeigt:


Wir wären nicht überrascht, wenn Sivir an die Spitze der Meta reist, nach ihrem Rework. Immerhin ist das Gleiche mit Taliyah, Swain und Olaf passiert. Außerdem sollte Sivir von einer Late-Game Meta profitieren und nach dem Durability Update, scheinen alle Spiele das Late-Game zu erreichen. Perfekt für Sivir! Es ist aber auch an der Zeit, dass sie ein Teil der Meta ist, denn die letzten Jahre, war sie sehr selten einer der besten ADCs in LoL. 

Wann kommt das Update raus? Das Update wird diese Woche schon auf den PBE-Server landen und mit Patch 12.13 die Live-Server treffen. Riot RayYonggi hat wohl ein paar Überstunden reingelegt, wenn das Update so schnell kommt. Aber hey, wir beschweren uns nicht. In 12.13 soll Nilah anscheinend auch auf dem Rift landen, spannende Zeiten, wenn man ein ADC Main ist. 

[Originalartikel]

Was für ein Rework wird Sivir bekommen?

Der Begriff ist bereits ein paar mal gefallen, sowohl in diesem Artikel, als auch im Kontext von Taliyahs und Olafs Rework. Das sogenannte "Mid-Scope Update" ist eine neue Art von Rework, die Riot Games dieses Jahr eingeführt hat. In der Regel war es Riot August, der Lead Champion Designer von League of Legends, der diese Mid-Scope Updates ankündigte – und er hat gut zusammengefasst, was damit erreicht werden soll:

"Mit diesen Änderungen wird versucht, Charakteren, die im Laufe der Zeit etwas an Glanz verloren haben, neues Leben einzuhauchen. Im Idealfall sind sie etwas, worüber sich die Spieler dieser Champions freuen können!"

Damit erfindet Riot das Rad natürlich nicht ganz neu, aber es wird klar, was damit erreicht werden soll. Geeignete Kandidaten für so ein Mid-Scope Update sind Champions, die mittlerweile nicht mehr zeitgemäße Kits haben und daher nicht an Beliebtheit gewinnen... gelinde gesagt. 

Die Reworks für Olaf und Taliyah sind bei der Community gut angekommen und auch der noxische Imperator Swain wurde gleichermaßen überarbeitet. Nun ist Sivir an der Reihe und das ist auch gut so. 

Wie könnte Sivirs Mid-Scope Update aussehen?

Sehr konkrete Informationen wie etwa einen Change-Log haben wir noch nicht zu Gesicht bekommen, die Entwickler haben sich aber bereits zu ihren Absichten geäußert. Das Ziel ist es, Sivirs Kit grundlegend zu modernisieren, aber nicht alles aus dem Fenster zu werfen. 

Sivir war lange Zeit berüchtigt für ihren Crit-Build und um diesen soll auch ihr Kit erneuert werden. Dazu soll ihr durchschnittlicher Schaden erhöht werden, während gleichzeitig ihre Utility reduziert wird. Was heißt das genau? Sivir soll über den gesamten Spielverlauf hinweg mehr Schaden verursachen, allerdings weniger Einfluss auf ihre Teammates haben, wie etwa durch ihre Ultimate. 

Federführend bei diesem Update wird Entwickler Ray Williams sein, der sich auf Reddit bereits in einem Thread über das Update äußerte. Ihm zufolge wird ihr Spellshield bestehen bleiben, während sowohl ihr Q, W, R und die Passive überarbeitet werden sollen

Wann soll Sivirs Mid-Scope Update erscheinen?

Das ist noch offen. Da das Update gerade erst angekündigt würde, müssen wir uns vermutlich noch ein wenig gedulden. Auch die Aussagen der Entwickler sind noch relativ vage, was weiterhin für ein noch frühes Entwicklungsstadium sprechen würde

Trotzdem gibt es einige Highlights in League of Legends Patch 12.12, auf die wir uns wirklich freuen können. Die Gerüchte über Nilah, den neuen Botlane-Champion reißen nicht ab und auch ansonsten wird es in League of Legends mit Sicherheit niemals langweilig!