RiftFeed | Patch Preview LoL Patch 12.06 | Rengar-Update in Planung
Welche Rune kommt weg?

Patch Preview LoL Patch 12.06 | Rengar-Update in Planung

Patch Notes
Battle Academia Leona Prestige
Welche Skins kommen in den neuen Mythic Shop? | © Riot Games

Patch 12.05 wird uns noch eine Weile begleiten, daher hat Riot umso mehr Zeit, um Dinge am Spiel zu verändern. Dazu zählt auch der League of Legends Client, den wir alle so sehr lieben... das war Sarkasmus!

Was für Änderungen und Neuerungen warten also mit dem nächsten Patch auf uns, was für Infos haben wir schon auf dem PBE Server? Werfen wir mal einen Blick drauf, was Patch 12.06 Ende März so alles für uns in petto hat. 

Rückkehr in die Midlane für Swain mit Patch 12.06

Swain steckt schon viel zu lange auf der Botlane. Riot möchte nun Änderungen an seiner Passiven, der Ultimate und seinem Q vornehmen. Werden diese Tweaks ihren Zweck erfüllen? 

Passive - Ravenous Flock

  • [Entfernt] Verursacht nicht länger magischen Schaden

Q - Death's Hand

  • Cooldown von 9/7.5/6/4.5/3 auf 7/6/5/4/3 gesenkt
  • Manakosten von 65/70/75/80/85 auf 50/55/60/65/70 gesenkt

R - Demonic Ascension

  • Cooldown von [120] auf [120/100/80] geändert

Swain wird aufgrund der Änderung an seiner Passiven einiges an Schlagkraft verlieren, aber mit den Änderungen des Cooldowns und der Manakosten wird er es auf der Lane viel einfacher haben, zu überleben. Wir sind schon gespannt, wie diese Änderungen sich auf dem Live-Server auswirken.

Divine Sunderer Update

Auch Divine Sunderer wird mit League of Legends Patch 12.06 einige Anpassungen bekommen. Diese werden zurzeit auf dem PBE Server getestet, Riot hatte auch bereits angekündigt, dass die Sustain-Mechaniken im Spiel überarbeitet werden sollen.

  • Schaden von [12% (9% für Fernkampf) der derzeitigen Gesundheit des Ziels als physischer Schaden] zu
    [12% (9% für Fernkampf) der maximalen Gesundheit des Ziels als physischer Schaden] geändert
  • Heilung von [für 65% (40% für Fernkampf) des verbesserten Schadens heilen] zu [für 7,8% (3.6% für Fernkampf) der maximalen Gesundheit des Ziels heilen] geändert

Lifesteal Änderungen in Patch 12.06

Sustain und Lifesteal waren definitiv eine Baustelle in League of Legends. Overhealing bereitet schon lange Zeit Kopfschmerzen, daher hat Riot ein paar Änderungen in dieser Hinsicht vor.

  • Vampiric Scepter
    • Lifesteal von 10% auf 8% gesenkt
  • Blood Thirster
    • AD von 55 auf 60 erhöht
    • Life von 20% auf 15% gesenkt
  • Blade of the Ruined King
    • Life Steal von 10% auf 8% gesenkt
  • Immortal Shieldbow
    • Lifesteal von 10% auf 8% gesenkt
    • Mythic Passive Health von 50 auf 70 erhöht

Mehr Nerfs für Zeri mit Patch 12.06

Zeri ist immer noch ein bisschen zu stark in Solo Queue und auch im Profi-Bereich, also hat Riot August bereits einige Änderungen vorgestellt, die mit League of Legends Patch 12.06 Einzug in die Kluft erhalten. 

  • Base Stats
    • Base AD von 58 auf 50 gesenkt
    • HP von [500 + 85/Lvl] auf [480 +90/Lvl] gesenkt
    • Armor von [23 +3.5/Lvl] auf [20 +3/Lvl] gesenkt
  • Burst Fire (Q)
    • Schaden von 9-25 auf 10-30 erhöht
    • Aufgeladener Rechtsklick & Max Health Schaden von [3-15% auf Level 18] auf [1-10% ab Level 13] gesenkt
  • Spark Surge (E)
    • Cooldown von [23-19] auf [23] geändert
    • Passthrough Schaden von [80-100%] auf [60-100%] gesenkt
  • Lightning Crash (R)
    • Movespeed pro Stack von [2%] auf [1.5-2%] geändert
    • Stacks pro Championtreffer mit der AoE Explosion von 3 auf 4 erhöht


Rengar bekommt ein Update mit League of Legends Patch 12.06

Könnt ihr euch noch an den Sommer 2021 erinnern? Da gab es ein wenig Getuschel darüber, dass Rengar ein Mini-Rework bekommen sollte, damit er wieder spielbar wird. Dieser Traum wird nun Wirklichkeit, Riot Phlox hat bereits getweetet, wie die Änderungen am Kätzchen im Detail aussehen werden. 

  • Unseen Predator (Passive)
    • [Effekt geändert] Wenn Rengar keine Ferocity hat, generiert sein nächster Sprung 1 Ferocity.
    • Abfallzeit von Ferocity von 8 auf 10 Sek. erhöht
    • Dauer von Bonetooth Forgiveness von 1,5 auf 3 Sek. erhöht
    • Das Timing bei der Fähigkeit aus Büschen zu springen ist nicht länger um 0,25 Sek. variabel
    • Range zur Anpassung um 25 Einheiten erhöht
    • Sprunghöhe leicht erhöht
    • Sekundäre Ressourcenleiste für Stacks eingeführt, zeigt an, welcher Stack von einem Sprung stammt
  • Savagery (Q)
    • Zählt immer als kritischer Treffer, kritische Trefferchance skaliert Schaden - 1% Kritische Trefferchance = 1 Schaden
    • Funktioniert auch bei Türmen
  • Bola Strike (E)
    • [Neu] Keine Cast Time beim Springen 
    • [Neu] Offenbart Feine für 2 Sek. 
  • Thrill of the Hunt (R)
    • Offenbart nicht nur die Einheit, sondern auch einen kleinen Bereich um diese herum

Neuer Mythic Content erwartet uns mit LoL Patch 12.06

Im League of Legends Season 12 Livestream wurde offenbart, dass neue mythische Inhalte im Verlauf mehrerer Phase im Jahr 2022 ins Spiel eingeführt werden. Die erste Phase bringt auch einen Shop für mythische Inhalte mit sich, in dem Spieler dann mit der neuen Währung Mythic Essence einzigartige Skins und andere Inhalte kaufen können. 

Phase 1 wird wohl wahrscheinlich mit League of Legends Patch 12.06 in den Client aufgenommen werden. Das bedeutet dann, dass Spieler unter anderem ältere Prestige Skins und den neuen Ashen Knight Pyke Skin erwerben können. 

Die Hextech Skins werden ersetzt und dafür wird Riot saisonale mythische Skins enthüllen, die dann im Mythic Shop gekauft werden können. Diese Saison ist es die Ashen Knights Skinreihe, und Pyke wird der erste Champ der Reihe sein.

Battle Bunny Miss Fortune
Die neue Splash-Art für Miss Fortune! | © Riot games

Anima Squad Event in LoL Patch 12.06

Mit der Einführung eines Anima Squad Event Wards können wir im Grunde mit Sicherheit sagen, dass mit den neuen Anima Squad Skins auch ein weiteres Event auf uns warten wird. Dieses Event wird uns auch als erstes Inhalte für den neuen Mythic Shop liefern. 

Mit dem Anima Squad bekommen wir auch einen Jinx Prestige Skin, der vermutlich auch an das Event gekoppelt ist. Das Anima Squad Event wird auch Teil des neuen Event Systems, das Riot einführen möchte. In diesen können Spieler Mythic Essence verdienen, um den Skin zu ergattern. 

Da das Anima Squad Event wohl im Patch 12.06 stattfinden wird, bleibt die Hoffnung auf ein Leere-Event im Sommer und auf ein mögliches High Noon Event im Herbst. Allerdings werden wir erst mit der Zeit herausfinden, ob wir damit richtig liegen, oder ob das nur Wunschdenken ist. 

Ravenous Hunter Removed wird mit Patch 12.06 entfernt

Ravenous Hunter ist die Rune schlechthin im Domination-Zweig. Ingenious Hunter? Noch nie davon gehört. Also hat Riot sich dazu entscheiden, dass es nichts nützt, die Rune einfach zu nerfen, sie nehmen sie gleich ganz aus dem Spiel.

Ravenous Hunter wird in League of Legends Patch 12.06 durch Treasure Hunter ersetzt. Mit dieser Rune verdienen Spieler zusätzliches Gold für individuelle Takedowns. Ihr werdet mit Bounty Hunter Stacks noch mehr Gold verdienen, die Beschriftungen auf dem PBE Server sind aber noch nicht final, daher können wir nur schwer sagen, wie sie letzten Endes wirklich funktioniert. 

Wann geht League of Legends Patch 12.06 live? 

Der Patch geht am Mittwoch, dem 30. März 2022 auf die Live-Server. Damit haben wir fast einen ganzen Monat mit einem einzigen Patch, also genießt die Zeit mit dem misslungenen Elise VFX Update und probiert vielleicht mal einen neuen Champion in der Zeit aus.