RiftFeed | Gen. G - Die Macht in der LCK
Steht der Summer Split Meister schon fest?

Gen. G - Die Macht in der LCK

Esports


Gen G Team
Zurzeit scheinen sie unschlagbar zu sein. | © Gen. G & LCK

Nach einem klaren 2:0 Sieg über T1, sind Gen. G nun zum klaren Favoriten des LCK Summer Split 2022 geworden. Viele Experten gingen von einem T1 Sieg aus, allerdings war dies nicht der Fall, als Gen. G sie am 30.07 wegklatschte. Aber was genau macht sie so stark? 

Vor dem Summer Split 2022 gingen T1, Gen. G und DWG alle als Favoriten für den Titel in die Saison. In der ersten Hälfte haben sich T1 und Gen. G dann von DWG absetzten und nach einem Sieg von T1 gegenüber Gen. G, sah es so aus, als würde T1 sich wieder zum Meister krönen. Am Samstag, dem 30.07.2022 kam es dann zum erneuten Showdown zwischen den beiden Giganten und dieses Mal ist das Spiel komplett anders ausgegangen. Gen. G zerstörte T1 bei ihrem 2:0 Sieg und wir wollten nun wissen, warum sie so eine starke Mannschaft sind. 

Gen. G - Die Zahlen hinter dem Erfolg

Wir gehen auf die Statistiken des Summer Splits ein und zeigen euch, was Gen. G so gut macht und macht euch bereit, denn die Zahlen in der Rückrunde sind absolut absurd und sehen einfach gar nicht echt aus. 

Gen. G druckt Geld im Early Game

Auch wenn wir uns zurzeit in einer Late Game Meta befinden, ist das Early Game immer noch ein sehr wichtiger Baustein, damit man ein gutes Late Game haben kann. Es gibt keine bessere Mannschaft als Gen. G, denn die Führungen, die sie generieren sehen, so absurd aus, man würde denken, dass sie gefakt sind. Das sind die Zahlen für die Rückrunde, vor dem T1 Spiel, mit denen von T1 verglichen: 

T1 Gen G Stats
So krass sehen nicht mal Solo-Queue Spiele aus. | © LCK

 Wie gesagt, das sind absolut absurde Zahlen. Ich meine, eine Goldführung von 1000 Gold zur achten Minute, grenzt schon an Fantasie. Diese Goldführung verdreifachen sie sogar zur 14. Minute. T1 ist einer der besten Mannschaften in der LCK und ihre Zahlen kommen nicht mal in der Nähe von Gen. G. Es ist so, als würde man den Burj Khalifa mit dem Berliner Fernsehturm vergleichen...

Auf die ganze Saison bezogen sind die Zahlen natürlich nicht so extrem, aber trotzdem noch sehr beeindruckend. Schauen wir uns mal die anderen Zahlen an:

  • Gold Differenz pro Minute: +372
  •  Gold Differenz zur 15. Minute: +2300
  • Win Rate, wenn sie zur 15. Minute führen: 92 %
  • First Tower: 76,7 %

Auch wenn wir die Statistiken auf die ganze Saison beziehen, haben sie trotzdem eine Goldführung von 2300 in der 15. Minute und zu dem Zeitpunkt ist das Spiel so gut wie schon zu Ende, wenn man gegen Gen. G spielt. Die großen Goldführungen werden deutlich, wenn man sich den %-satz der First Tower anschaut, die bei fast 77 % liegt. Es ist also kein Wunder, dass sie eine durchschnittliche Spielzeit von 30:20 Minuten haben, welches der tiefste Wert in der LCK ist. 

Peanut revolutioniert den Jungle mit Poppy

Ein Riesen-Erfolgsfaktor für Gen. G ist ihr Jungler: Peanut. In der 2021 Off-Season haben Gen. G und Nongshim RedForce zwei Spieler getauscht. Gen. G hat Peanut bekommen und Nongshim hat damals BDD erhalten. Das hat sich sehr bezahlt gemacht für Gen. G, denn erst ist wieder zu einem der besten Jungler der LCK angestiegen. Dieses Mal aber nicht mit Lee Sin, sondern mit Poppy. Er hat diesen Pick ins Leben gerufen und es gibt keinen anderen Jungler, der den Champion so gut beherrscht wie Peanut.

Wenn du Poppy Jungle auch meistern willst, dann schau dir das doch mal an:

Peanut sucht mit Poppy oft nach einem Level 2 Gank. Gen. G draftet eine starke Bot Lane und versucht viele Minions auszubauen und wenn sie die Gegner unter dem Tower gepusht haben, diven sie sie einfach. Peanut kommt mit Poppy runter und wenn sie es schafft dich in eine Wand zu hauen, dann war's da, denn davon gibt es kein entkommen. 

Mittlerweile wird Poppy immer gegen ihn gebannt und das aus gutem Grund. Peanut hat im Summer Split 2022 schon neun Mal Poppy gespielt und hat eine Win Rate von 100 %. Ja genau, er ist ungeschlagen auf dem Champion. 

MVP Kandidat Ruler

Neben Peanut, haben sie auch Ruler im Kader, der momentan einfach der beste ADC ist und mit Zeus, das POG Standing führt. Er ist mit Zeus auch der MVP Favorit für den Summer Split 2022 und wenn er so weiter macht, steht dem eigentlich nichts im Wege. Ruler ist ein absoluter Hyper-Carry und wenn man ihn nicht töten kann, dann hat man den Teamfight so gut wie verloren. Viel Gold, welches Gen. G im Early Game macht, wird in Ruler investiert und warum auch nicht?

Ruler hat eine durchschnittliche Goldführung von 893 und 413 XP zur 15. Minute. Das Team versucht Ruler mit allen möglichen Ressourcen zu füttern und wenn man Ruler im Team hat, dann sollte man auch genau das tun. Vor allem im zweiten Spiel gegen T1 zeigte sich Rulers komplettes Potenzial, als er in der 20. Minute schon ein Penta-Kill erzielte. Ja, in der 20. Minute, gegen T1. Schaut es euch selbst an:

Es gibt wahrscheinlich noch andere Gründe für ihren Erfolg, aber das sind die Hauptfaktoren. Gen. G wird sehr wahrscheinlich kein Spiel mehr im Summer Split verlieren und im Finale landen. Werden sie da wieder auf T1 treffen oder wird sich eine andere Mannschaft dieser Herausforderung stellen? Ein Platz bei der Weltmeisterschaft 2022 ist schon so gut wie garantiert.